Rave

Die Rave Musik hat 92 Techno erst populär gemacht. Rave ist hart, aber melodiös (150-180 Bpm.). Rave versetzt die Leute in ein schreiendes, pfeifendes und langanhaltendes dauertanzpublikum, daß enthusiastisch feiert. Genlog gehörte früher zusammen mit RMB, 4 Voices zu den Vorreitern (Mockmoon, Eiskalt/The Place to be, Redemption/ Musik Hypnotize). Ebenso die Jungs von PCP, die nicht nur Live spielen sondern es auch als Rave DJ´s knallen lassen, gehören dazu. Carl Cox, Westbam, Laurant Ho, Takkyo Ishino u.a. gehören heute zu den "Rave Experten". Für uns spiegelt sich im Rave die wahre Musik des Techno´s wieder, denn gerade diese Musik wird noch mit viel "Liebe" gemacht. Unbedingtes muß für jeden Raver sind die alten Sachen vom Label "Dance Opera".


Hardcore/Gabba/Gabber
Acid